Versand rückgängig machen

Eine Bestellung wurde erfolgreich kommissioniert und auch der dazugehörige Versandauftrag wurde abgeschlossen. 
Nun steht die Ware aber noch im Warenausgang (da sie beispielsweise doch nicht vom Versender mitgenommen wurde).

Die Ware soll im Warenausgang stehen bleiben und für eine nächste Bestellung verwendet werden

  1. Die betroffenen LE heraussuchen. 
    (z.B.: über die Bestellnummer den Kommissionierauftrag (Schnellsuche), über den Kommissionierauftrag die Kommissionierpositionen (Suche nach Muster), hier steht in der Detailansicht die LE)
  2. In der Übersicht Lagereinheiten jede betroffene LE bearbeiten
    1. Sperrkennzeichen zurücksetzen auf NOT_LOCKED(0) bzw. nicht gesperrt(0)
    2. Menge auf den richtigen Wert setzen
    3. LHM merken (bzw. in die Zwischenablage kopieren)
  3. Die ursprüngliche Versandauftragsposition finden über die LHM (Suche nach Muster)
  4. Und diese löschen
  5. Es kann nun eine neue Bestellung aufgegeben werden und bei Lagerbestellung zusammenstellen die noch im Warenausgang befindliche LE ausgehwählt werden.