Was bedeutet die Fehlermeldung "Service nicht verfügbar". Ist der Client mit dem Server verbunden?

Die Fehlermeldung besagt, dass der Client keine Verbindung zum Server bekommt. Das kann zwei Ursachen haben

a) Der Client ist nicht richtig konfiguriert 

1) Überprüfen Sie ob die Dateien: 

  1. jndi.properties
  2. appserver.properties

im Verzeichnis:

{Client Installationsverzeichnis}\client\mywms.los-client\mywms_los_client\config\Settings

vorhanden sind und die richtigen Einträge enthalten. Wichtig sind die Einträge
java.naming.provider.url=localhost\:1099

in der Datei jndi.properties (unter der angegebenen Adresse erwartet der Client den Server. localhost
muss ggfs. ersetzt werden, wenn der Client auf einem anderen Rechner als der Server läuft) sowie
org.mywms.env.applicationName=mywms.los-demo

in der Datei appserver.properties (das ist der Name der Applikation)

Beide Einträge zusammen werden für den jndi lookup benötigt.

Als letztes löschen Sie bitte das Benutzerverzeichnis.

b)  Ihr Recher kann localhost (bzw. den angegebenen host) nicht auflösen 

Prüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen und stellen Sie sicher, dass der in der jndi.properties angegebene host erreichbar ist.

Für das Demo System (server und client laufen auf demselben Rechner): Überprüfen Sie bitte, ob in der Datei

C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts

Folgener Eintrag vorhanden ist:

127.0.0.1 localhost

Server: JBoss Application Server (4.2.3-GA)


Der Server startet nicht.

Microsoft-Outlook belegt den Port 1098, den auch der JBoss Application-Server in den Standardeinstellungen verwendet. Beenden Sie für einen kurzen Test Microsoft-Outlook und starten Sie den Serverprozess neu.